Wissenschaftsrat

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Termine 2022 / 2023

Sommersitzungen des Wissenschaftsrats, 6. bis 8. Juli 2022, Magdeburg

8. Juli 2022 | Pressekonferenz nach den WR-Sitzungen (hybrid)

Promotionen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen

Die Verleihung des Promotionsrechts an Hochschulen für angewandte Wissenschaften/ Fachhochschulen ist seit geraumer Zeit Thema in verschiedenen Bundesländern.

Auf der hybriden Pressekonferenz des Wissenschaftsrats am Freitag, 08. Juli 2022, in Magdeburg (mit YouTube-Livestream) findet dazu ein Erfahrungsaustausch von Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaftsministerien der Länder Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Hessen statt.

Bild zur Einladung zur Pressekonferenz "Promotionskolleg NRW" Titelbild Bühne "Promotionekolleg NRW"

Weitere Informationen

Stellungnahme zum Promotionskolleg für angewandte Forschung der Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen

Hybride Pressekonferenz am Freitag, 08. Juli 2022,
13.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr
,

im Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, ELBFABRIK / ELBDOME, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 1, 39106 Magdeburg

oder im YouTube-Livestream: https://youtu.be/nn0wSRt9IVU

Weitere Informationen als PDF-Download.

Ihre Teilnahme

Bitte melden Sie sich für die Pressekonferenz bis Donnerstag, 07. Juli, mit Namen und ggf. Institution / Medium und dem Stichwort „PK Promotionskolleg“ unter pressekonferenz@wissenschaftsrat.de an, sofern Sie in Präsenz teilnehmen möchten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei wären. Gerne dürfen Sie die Einladung auch an Interessierte weiterleiten.

__________________________________

11. Juli 2022 | Zwei Ergebnispräsentationen (digital) nach den
WR-Sitzungen

Digitalisierung in Lehre und Studium

Ergebnispräsentation am Montag, 11. Juli 2022, 11.00 Uhr bis ca. 11.45 Uhr, im YouTube-Livestream: https://youtu.be/XNZuzFjRBIc

Bild zur Einladung zur Pressekonferenz "Digitalisierung in Lehre und Studium" Bild zur Einladung zur Pressekonferenz "Digitalisierung in Lehre und Studium"

Die Vorsitzende des Wissenschaftsrats und Mitglied der entsprechenden WR-Arbeitsgruppe, Dorothea Wagner, Professorin für Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), und die Vorsitzende der entsprechenden WR-Arbeitsgruppe, Nina Dethloff, Professorin für Rechtswissenschaften an der Universität Bonn,

diskutieren mit

Klaus Diepold, Professor für Datenverarbeitung an der Technischen Universität München, und Marie Müller, Vorstandsmitglied des fzs – freier zusammenschluss von
student*innenschaften e.V.

Moderation: Dr. Christiane Kling-Mathey, Pressesprecherin des Wissenschaftsrats

Weitere Informationen als PDF-Download.

____________________________________

Digitale Gesundheitsdatennutzung

Ergebnispräsentation am Montag, 11. Juli 2022, 12.00 Uhr bis ca. 12.45 Uhr, im YouTube-Livestream: https://youtu.be/ZiaykiauWH0

Bild zur Einladung zur Pressekonferenz "Digitalisierung und Datennutzung für Gesundheitsforschung und Versorgung" Bild zur Einladung zur Pressekonferenz "Digitalisierung und Datennutzung für Gesundheitsforschung und Versorgung"

Es diskutieren

die Vorsitzende des Wissenschaftsrats, Dorothea Wagner, Professorin für Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT),

der Vorsitzende des Ausschusses Medizin des Wissenschaftsrats, Wolfgang Wick, Professor für Neurologie und Ärztlicher Direktor der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Heidelberg sowie Abteilungsleiter für Neuroonkologie am Deutschen Krebsforschungszentrum und

Gernot Marx, der Sprecher des Vorstands des Innovationszentrums Digitale Medizin Aachen, Professor für Intensivmedizin und Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Aachener Universitätsklinikums. Er war Gast des Ausschusses Medizin des Wissenschaftsrats während der Erarbeitung des Positionspapiers.

Moderation: Dr. Christiane Kling-Mathey, Pressesprecherin des Wissenschaftsrats

Ihre Teilnahme

Im jeweiligen YouTube-Livestream können Sie sich über die Chatfunktion an der Diskussion beteiligen und Fragen stellen.

Darüber hinaus können Sie auch über Webex teilnehmen. Bitte melden Sie sich dafür bis Freitag, 08. Juli, mit Namen und ggf. Institution / Medium und dem Stichwort „Digitalisierung“ unter pressekonferenz@wissenschaftsrat.de an. Für Webex erhalten Sie den Einwahllink am Montagmorgen, 11. Juli (er gilt für beide Ergebnispräsentationen). 

Gerne dürfen Sie die Einladung auch an Interessierte weiterleiten.

Weitere Informationen als PDF-Download.

Die Ergebnispräsentationen finden vorbehaltlich der Verabschiedungen der Empfehlungen bzw. des Positionspapiers statt.

_____________________________

Herbstsitzungen des Wissenschaftsrats, 12. bis 14. Oktober 2022, Cottbus

Wintersitzungen des Wissenschaftsrats, 25. bis 27. Januar 2023, Berlin