Wissenschaftsrat

Dokumente | 2. Programmphase (2012-2017)

Im Juni 2009 haben Bund und Länder beschlossen, die Exzellenzinitiative bis 2017 mit einem Gesamtfördervolumen von 2,7 Milliarden Euro fortzusetzen. Der Zeitraum von November 2012 bis Ende Oktober 2017 wurde als 2. Programmphase definiert.

Maßgeblich für die Ausgestaltung der zweiten Programmphase sowie die Förderentscheidungen ist die am 4. Juni 2009 vorgelegte Vereinbarung von Bund und Ländern (GWK) zur Exzellenzinitiative:

Exzellenzvereinbarung II (ExV II)


Statements und Berichte des Wissenschaftsrates aus der 2. Programmphase (2012-2017)

Gemeinsame Pressemitteilung von Wissenschaftsrat und DFG: Erste Entscheidungen in der zweiten Phase der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder (Pressemitteilung vom 2. März 2011)

Statement des Vorsitzenden des Wissenschaftsrates, Professor Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt (2012)

Gemeinsame Presseerklärung von DFG und Wissenschaftsrat: Entscheidungen in der zweiten Programmphase der Exzellenzinitiative (Pressemitteilung vom 15. Juni 2012)

Im Juni 2015 haben Wissenschaftsrat und Deutsche Forschungsgemeinschaft der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) einen datengeschützten Bericht über den Verlauf der Exzellenzinitiative vorgelegt.

Zehn Jahre Exzellenzinitiative - Rückschau und Blick nach vorne (Pressemitteilung vom 16. Februar 2016)

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK